Aula Brügg

Anlässe Lageplan Archiv Kulturbrief

Lesung mit Hanspeter Möri

Hanspeter Möri

Hanspeter Möri, geb. 1945
aufgewachsen in Merzligen (zwischen Biel und Aarberg). Arbeitete als Bankangestellter und ist seit 2006 pensioniert. Lebt in Brügg, ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder.

Im Rahmen der Ausstellung von René Jäger (siehe nebenstehenden Text) liest Pedro Möri aus seinem Buch:

„Vom Landei zum Stadtschminggu“

Humorvoll erzählt der Autor Geschichten und Kindheitserinnerungen aus dem Seeländer Bauerndorf.

„Im Summer hei de d Landfroue ihre verdient frei Tag gno: si sy uf d Landfrouereis. Für einisch isch der Maa daheime bblibe, het d Familie versorget und am Oobe d Hüener yto, was süsch gäng d Frou gmacht het. Und wenn är’s de hätt vergässe, hätt sech allwäg der Fuchs ds Datum vo der nöchschte Landfrouereis gmerkt“.

Freier Eintritt
Keine Plartreservation möglich!